Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für die Lieferung von Waren und Dienstleistungen der Firma Holzbrandkunst.de / Holzbrandkunst.com, vertreten durch den Betreiber gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese AGB's können auf Ihrem Rechner abgespeichert und/oder ausgedruckt werden. 
Mit Erscheinen jeder aktualisierten Preisliste verlieren alle bisherigen Preis- und Produktangebote ihre Gültigkeit. Soweit Preiskorrekturen während der Laufzeit der aktuellen Preisliste notwendig sind, gelten die im Internet unter http://www.Holzbrandkunst.de
 / Holzbrandkunst.com veröffentlichten Preise.
Mit der Abgabe einer Bestellung erkennt der Besteller diese AGB an.

Versandbedingungen

Der Mindestbestellwert beträgt Euro 1,00. 
Die Lieferung besteht unter dem Vorbehalt richtiger und rechtzeitiger Warenverfügbarkeit. Die in allen Portalen und Shops angegebenen Versandkosten sowie der kostenlose Versand beziehen sich ausschließlich auf den Versand innerhalb Deutschlands. Auslandsversandkosten müssen vom Besteller gesondert angefragt werden. Der Versand erfolgt auf Kosten und Gefahr des Empfängers an die Rechnungsanschrift, wenn nicht bei der Bestellung eine andere Lieferadresse angegeben worden ist. Soweit vom Besteller nicht ausdrücklich anders vorgeschrieben, wählen wir den günstigsten Versandweg. Verpackungs- und Versandkosten werden von uns zu Selbstkosten in Rechnung gestellt. Speditionslieferungen werden unfrei versandt. Wir versenden in der Regel mit der Deutschen Post AG und der Hermes Logistik Gruppe. Nimmt der Besteller die georderte Ware nicht ab, hat die Firma Holzbrandkunst nach Ablauf einer Nachfrist von zwei Wochen das Recht auf Rücktritt vom Vertrag oder auf Schadenersatz wegen Nichterfüllung. 
Anforderungen an "bestimmte Eigenschaften" der Produkte werden nicht zugesichert, sofern dies nicht im Einzelfall ausdrücklich erfolgt ist.

Rücksendungen

Sollten gelieferte Artikel Material- oder Herstellungsfehler - einschließlich Transportschäden - aufweisen, so reklamieren Sie bitte unverzüglich die Fehler beim Anlieferer oder spätestens innerhalb von zwei Wochen schriftlich mit genauer Beschreibung der Beanstandung bei uns. 
Holzbrandkunst ist zur Beseitigung des Fehlers oder Ersatzlieferung berechtigt. Schlägt dies fehl, so kann der Besteller Wandlung (Rückgängigmachung des Kaufes) oder Minderung (Preisnachlaß) verlangen. Bei Wandlung ist der Besteller zur vollständigen Rücksendung der Ware verpflichtet. 
Auch ohne Mangel sind Sie nach Maßgabe des Fernabsatzgesetzes berechtigt, Ihr Bestellangebot innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen. Der Widerruf hat schriftlich - auch per E-Mail - oder durch Rücksendung der vollständigen Ware zu erfolgen. Der Widerruf ist zu senden an: Anja Rohde-Strauß, Gartenstraße 10a, 23845 Grabau. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Bei folienverpackerter oder versiegelter Ware erlischt das Widerrufsrecht, sobald die Verpackung geöffnet oder das Siegel gebrochen wurde. Bei Sonderanfertigungen, individuell beschrifteten und/oder bemalten Artikeln, Produkten, die nach Kundenspezifikation gefertigt oder verändert wurden, besteht nach Bestätigung des Auftrages kein Widerrufsrecht mehr. Im Falle einer Rücksendung teilen Sie uns das bitte schriftlich mit. Unfreie Direktsendungen ohne Rücksendeauftrag an eine andere als die mitgeteilte Rücksende-Anschrift können wir leider nicht annehmen!

 

Widerrufsrecht für Verbraucher

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit
zugerechnet werden können.)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns – Holzbrandkunst – Anja Rohde Strauß und Thomas Strauß – Gartenstraße 10a – 23845 Grabau – Tel.: 04537-183123 – holzbrandkunst@t-online.de - www.Holzbrandkunst.de - www.Holzbrandkunst.com -  mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die
sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je
nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns
zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise
der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

− zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder
die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

− zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

− zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der
Lieferung entfernt wurde,

− zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

− zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller
Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der 
Unternehmer keinen Einfluss hat,

− zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

− zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Holzbrandkunst – Anja Rohde Strauß und Thomas Strauß, Gartenstraße 10a – 23845 Grabau

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*)abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

 

Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_________________________________________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

_________________________________________________________________________________

Name des/der Verbraucher(s)

_________________________________________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

_________________________________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_________________________________________________________________________________

Datum

_________________________________________________________________________________

(*) Unzutreffendes streichen 

 

Ende der Widerrufsbelehrung

Eigentumsvorbehalt

Bis zur gesamten Bezahlung sämtlicher uns aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller zustehender Forderungen bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware ist der Besteller verpflichtet, auf das Eigentum der Firma Holzbrandkunst hinzuweisen und uns ohne Verzug zu benachrichtigen. 

Schnittspannen

Bei allen unseren Produkten gelten Circa- Größenangaben, Schnittspannen von bis zu 5 % der jeweiligen Größenangabe
sind zulässig und vom Besteller zu akzeptieren.

Zahlungsbedingungen 

Die angegebenen Preise verstehen sich in Euro einschließlich Mehrwertsteuer. 
Unsere Rechnungen sind sofort bei Erhalt rein netto zahlbar. Sie können ausschließlich per Vorkasse bezahlen. 
Wurde die Ware 30 Tage nach Waren- und Rechnungserhalt noch nicht bezahlt, tritt der gesetzliche Zahlungsverzug ein, ohne dass es noch einer ausdrücklichen Mahnung bedarf. 
Nach erfolgter Mahnung werden der Rechnungssumme Mahngebühren belastet und die Gesamtsumme aller fälligen Rechnungen zuzügl. Mahn- und Nachnahmekosten per Nachnahme eingezogen. 
Bei Zahlungszielüberschreitung berechnen wir Zinsen in Höhe des jeweiligen Diskontsatzes der Deutschen Bundesbank, mindestens jedoch 8%. 

Datenschutz

Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die personenbezogenen Daten werden unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstdatenschutzgesetzes im Rahmen der Geschäftsbeziehungen gespeichert und soweit notwendig im Rahmen der Bestellabwicklung an verbundene und beteiligte Unternehmen weitergegeben. 

Gerichtsstand

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist 22926 Ahrensburg. 
Für die Geschäftsbeziehungen gilt ausschließlich deutsches Recht. Soweit keine gesetzlichen Vorschriften entgegenstehen, gilt 22926 Ahrensburg  als Gerichtsstand vereinbart.